Allgemeine Geschäftsbedingungen

Erika Bergner Entwicklungsberatung

Firmennummer CHE-110.612.412

CH-8610 Uster, Unterbühlenstrasse 14 a

E-Mail: erika.bergner@entwicklungsberatung.ch

Mobil: +41 79 500 76 06

1. Gegenstand und Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil für alle Veranstaltungen (Lehrgänge, Kurse, Seminare) von Erika Bergner Entwicklungsberatung.

 

2. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Link im Folder, teilweise über die die Webseite von Novalis Academy und wird schriftlich bestätigt. Mit der Anmeldung anerkennt der/die Teilnehmende die AGB’s.  Als Variante erfolgt die Anmeldung via E-Mail an Erika Bergner Entwicklungsberatung. Für die Einzahlung vor dem Seminar erhalten Sie dann die entsprechenden Zahlungsinformationen.

3. Preise und Zahlungstermin

  • 3.1. Die Preise beinhalten den Beitrag für die Aus- und Weiterbildung sowie die Ausbildungsunterlagen, inkl. allfälliger Bücher. Verpflegungs-, Aufenthaltskosten und Reisespesen sind Sache der Teilnehmenden (allfällige Ausnahmen sind in der Ausschreibung entsprechend erwähnt).  

 

  • 3.2. Die Anmeldebestätigung und die entsprechende Rechnung ist rechtzeitig vor der Weiterbildungsaktivität zu leisten.

 

 

4. Abmeldungen, Austritt, Absage von Weiterbildungen 

  • 4.1. Abmeldungen und Austritt haben schriftlich zu erfolgen.

  • 4.2. Abmeldungen führen in jedem Fall zu einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von CHF 300.00. Bei Stornierungen zwischen 4 und 10 Wochen vor Beginn der Weiterbildung werden 40% der Kosten fällig. Bei weniger als 4 Wochen vor Beginn der Weiterbildung wird der gesamte Betrag fällig. Diese Regelung gilt für den Fall, dass keine andere, geeignete Person genannt wird, die teilnehmen wird.

 

  • 4.3. Bei Austritt aus einer laufenden Weiterbildung (Abbruch) besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kosten bzw. Teile davon. Das Kursmaterial bleibt Eigentum des Teilnehmers/der Teilnehmerin.

  • 4.4. Wird eine Weiterbildung durch Erika Bergner Entwicklungsberatung noch vor Kursbeginn abgesagt, wird der bereits bezahlte Betrag vollumfänglich zurückvergütet. Weitere Ansprüche sind nicht möglich.  

  

 

5. Datenschutz und Copyright

Im Rahmen der Weiterbildung entstandenes Bildmaterial darf von Erika Bergner Entwicklungsberatung für Werbezwecke verwendet werden. Insbesondere kann dieses ohne vorherige Einwilligung der Teilnehmenden in Printmedien, auf der Webseite und in den Sozialen Medien veröffentlicht werden. Teilnehmende die dies nicht wünschen, wenden sich an die Kursleitung die diesen Wunsch respektiert.

Die Unterlagen in allen Weiterbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Veröffentlichungen darf in irgendeiner Form oder auf irgendeine Weise weder elektronisch noch maschinell – einschließlich Fotokopie, Tonaufzeichnungen sowie jeder Art derzeitiger bzw. zukünftig verfügbarer Informationsspeicher- und Abfragesystem – reproduziert, übermittelt oder in andere Sprachen übersetzt werden Die Verletzung dieser Bestimmungen ist ein strafbares Vergehen, das nach den gängigen Gesetzgebungen geahndet wird.

 

6. Haftung und Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Erika Bergner Entwicklungsberatung haftet nicht für Verlust oder Diebstahl in den Kursräumlichkeiten.

Die Weiterbildungsangebote und Unterlagen von Erika Bergner Entwicklungsberatung sind sorgfältig erarbeitet worden. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Erika Bergner Entwicklungsberatung kann für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus deren Inhalten resultieren, keine Haftung übernehmen.

 

7. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Zürich. Es gilt das Schweizer Recht.

 

Stand: 12.12.2020